Schreiberlein

Produktbeschreibung

Version 1.0.1.0

Änderungen im Profil

Es wurde eine Auswahlbox „Land“ hinzugefügt. Man kann nun den (Landes-)Sitz seines Unternehmens auswählen. Die jeweils geltenden Mehrwertsteuersätze werden automatisch an das entsprechende Land angepasst.

Außerdem wurde das Feld „USt-IdNr“ hinzugefügt. Da ab dieser Version auch Rechnungen an Unternehmer aus anderen EU-Länder geschrieben werden können, ist dieses Feld nötig und wird in der entsprechenden Rechnung angezeigt.

Änderungen bei den Rechnungen

Wie oben erwähnt können ab dieser Version Rechnungen an Unternehmer im EU-Ausland rechtlich korrekt geschrieben werden. Um dieser zu erreichen muss die Checkbox „Rechnung an einen Unternehmer in der EU“ ausgewählt werden.

Ist diese Checkbox ausgewählt, wird keine Umsatzsteuer in der Rechnung ausgewiesen und ein entsprechender Hinweis zur Steuerschuldnerschaft in der Rechnung aufgeführt. Wenn Sie sich bei der Verwendung unsicher sind, fragen Sie Ihren Steuerberater.

Außerdem wurde die Checkbox „bereits bezhalt“ eingefügt.

Sollte die Rechnung vor der Erstellung eben dieser bereits bezahlt worden sein, kann man mit der Aktivierung dieser Checkbox einen entsprechenden Hinweis auf der Rechnung vermerken.

Version 1.0.0.0

Folgende Funktionen stehen ab dieser Version zur Verfügung:

Start

Das Anlegen eines Profils

Hier werden alle relevanten Daten der Benutzers angelegt. Diese Daten werden für das Erstellen von Angeboten oder Rechnungen genutzt. 

Sobald der Textfeld zu „Meine Firma“ ausgefüllt und das Feld verlassen wurde ist es möglich das Fenster „Profil anlegen“ mit dem Button „Speichern“ zu schließen.

Aber es sollten alle vorhandenen Felder ausgefüllt werden, da diese verschiedene Funktionen innerhalb der Anwendung erfüllen.

Die Eingaben zu „Name“, „Straße und Hausnummer“ und „Postleitzahl und Ort“ werden in der Kopfleiste eines jeden erstellen Schreibens (Rechnungen, Angebote) erscheinen.
Für eine ordnungsgemäße Rechnung sind diese Angaben Pflicht.

Die Eingaben zu „Telefon“, „eMail“, „IBAN“, „BIC“, „Bank“ und „Website“ werden in der Fußleiste aller Schreiben erscheinen.

Die Eingabe zu „Steuernummer“ ist ebenfalls Pflichtangaben für eine ordnungsgemäße Rechnung.

Mit der Eingabe zu „Sind Sie Kleinunternehmer?“ steuern Sie, ob in Ihren Rechnungen Umsatzsteuer ausgewiesen wird.

Mit der Eingabe zu „Haben Sie die „Ist-Versteuerung“ gewählt?“ steuern Sie, welche Rechnungen und Ausgaben in die jeweilige Buchhaltungsauswertung mit einbezogen werden.

Mit Betätigung des Buttons „Speichern“ werden die Profildaten gespeichert und mit einer kurzen Meldung wird das Fenster geschlossen.

Nachdem Sie ein Profil angelegt haben, wird der Menüpunkt „Profil anlegen“ ausgegraut und ist nicht mehr nutzbar.

Das Ändern eines Profils

Hier können die Daten des Nutzers geändert werden.
Beispiele hierfür sind:
Änderung der Geschäftsadresse
Änderung der Steuernummer
Wegfall der Kleinunternehmerregelung
Wegfall der Ist-Besteuerung
Änderung der Bankverbindung
Änderung der Website

Mit Betätigung des Buttons „Ändern“ werden die eingegeben Daten mit einer kurzen Meldung bestätigt und gespeichert.

Das Löschen eines Profils

Durch die Betätigung „Löschen“ wird das aktuelle Profil gelöscht. Das Löschen der Daten wird mit einer kurzen Meldung bestätigt.

Nach Löschen der Profildaten kann nur durch das Anlegen neuer Profildaten die Funktion der Anwendung wiederherzustellen.

Artikel

Mitgelieferte Artikelliste von Nu Skin einlesen

Mit dem Programm wird eine Excel-Datei mit den aktuellen Nu Skin Artikeln ausgeliefert und diese Artikel können über diese Funktion eingelesen und dann später verwendet werden.

Artikel anlegen

Neben der mitgelieferten Artikel ist es möglich eigene Artikel anzulegen.

Die Artikelbezeichnung ist frei wählbar.
Die Artikelnummer wird automatisch anhand der bereits vorhandenen Artikel gebildet.
Die Eingabe des Einkaufspreises ist optional.
Als Verkaufspreis ist der Brutto-Verkaufspreis anzugeben.
Die Auswahl des Mehrwertsteuersatzes steuert die Wahl der Mehrwertsteuer bei Erstellung der Rechnung.
Mit der Angabe der Verbrauchszeit kann der Kunde an den Nachkauf des Artikels erinnert werden.

Nach Betätigung des Buttons „Erfassen“ werden die Daten gespeichert und mit einer Meldung bestätigt.

Artikel ändern

Hier könenn die Daten der angelegten Artikel geändert werden.

Beispiele hierfür sind:
Preisänderung
Änderung des Mehrwertsteuersatzes
Änderung der Bezeichnung

Nach Betätigung des Buttons „Ändern“ werden die Daten gespeichert und mit einer Meldung bestätigt.

Artikel löschen

Hier kann ein bestimmter Artikel als gelöscht makiert werden. Als gelöscht makierte Artikel können in Rechnungen nicht mehr ausgewählt werden.

Die Makierung „gelöscht“ kann im Fenster „Artikel ändern“ wieder entfernt werden.

Nach Betätigung des Buttons „Löschen“ werden die Daten gespeichert und mit einer Meldung bestätigt.

Versandkosten anlegen

Hier können einzelne Versandkosten angelegt werden.

Die Bezeichnung sollte eindeutig sein. (Bsp.: Versandkosten Deutschland)

Nach Betätigung des Buttons „Anlegen“ werden die Daten gespeichert und mit einer Meldung bestätigt.

Versandkosten ändern

Hier können die Daten der angelegten Versandkosten geändert werden.

Beispiele hierfür sind:
Preisänderung

Nach Betätigung des Buttons „Ändern“ werden die Daten gespeichert und mit einer Meldung bestätigt.

Versandkosten löschen

Hier kann ein bestimmter Versandkosteneintrag als gelöscht makiert werden. Als gelöscht makierte Versandkosten können in Rechnungen nicht mehr ausgewählt werden.

Die Makierung „gelöscht“ kann im Fenster „Versandkosten ändern“ wieder entfernt werden.

Nach Betätigung des Buttons „Löschen“ werden die Daten gespeichert und mit einer Meldung bestätigt.

Artikelliste

Hier werden alle Artikel in einer Liste angezeigt.

Die Artikel können einzelnt ausgewählt und dann per Button bearbeitet und gelöscht werden.

Außerdem ist es möglich direkt neue Artikel anzulegen.

Geschäftspartner

Team

In diesem Menu wird das Team des Nutzers gepflegt.

Dieser Teil der Anwendung ist auf die Nutzer des picbe-Programms ausgelegt.

Aber es kann grundsätzlich für jedes Network-Marketing-Modell genutzt werden.

Interessenten erfassen

Hier können die Daten der Interessenten, die an dem Network des Nutzers interessiert sind, eingegeben werden.

Wenn das Feld „Nachfassen am“ ausgefüllt ist, wird der Nutzer bei Start der Anwendung an diesen Interessenten erinnert.

Nach Betätigung des Buttons „Erfassen“ werden die Daten gespeichert und mit einer Meldung bestätigt.

Interessenten ändern

Hier könenn die Daten der angelegten Interessenten geändert werden.

Beispiele hierfür sind:
neue Erkenntnisse
neues Nachfass-Datum
Notizen anlegen

Mit Betätigung des Buttons „Notizen erfassen“ wird ein Fenster geöffnet in dem man Notizen zu diesem Interessenten erfassen kann. Diese Notizen werden dann in dem großen Textfeld mit Erfassungsdatum angezeigt.

Sollte sich der Interessent dazu entscheiden in das Team des Nutzers zu wechseln, können die Daten des Interessenten per Knopfdruck auf „Als Teammitglied erfassen“ in die Funktion „Teammitglied erfassen“ übertragen werden.

Nach Betätigung des Buttons „Ändern“ werden die Daten gespeichert und mit einer Meldung bestätigt.

Teammitglied erfassen

Hier können die Daten des Teammitgliedes eingegeben werden.

Nach Betätigung des Buttons „Teammitglied erfassen“ werden die Daten gespeichert und mit einer Meldung bestätigt.

Teammitglied ändern

Hier könenn die Daten der angelegten Teammitglieder geändert werden.

Beispiele hierfür sind:
neue Erkenntnisse
Adressänderung
Notizen anlegen

Mit Betätigung des Buttons „Notizen erfassen“ wird ein Fenster geöffnet in dem man Notizen zu diesem Interessenten erfassen kann. Diese Notizen werden dann in dem großen Textfeld mit Erfassungsdatum angezeigt.

Nach Betätigung des Buttons „Teammitglied ändern“ werden die Daten gespeichert und mit einer Meldung bestätigt.

Teammitglied löschen

Hier kann ein bestimmtes Teammitglied als gelöscht makiert werden.

Die Makierung „gelöscht“ kann im Fenster „Teammitglied ändern“ wieder entfernt werden.

Nach Betätigung des Buttons „Löschen“ werden die Daten gespeichert und mit einer Meldung bestätigt.

Onboarding erfassen

Im Rahmen der picbe-Ausbildung findet eine Betreuung der neuen Teammitglieder statt. Das sog. Onboarding. In diesem Fenster kannst du die entsprechenden Daten hierzu erfassen.

Nach Betätigung des Buttons „Erfassen“ werden die Daten gespeichert und mit einer Meldung bestätigt.

Onboarding ändern

Hier könenn die Daten der angelegten Teammitglieder geändert werden.

Beispiele hierfür sind:
neue Erkenntnisse

Nach Betätigung des Buttons „Ändern“ werden die Daten gespeichert und mit einer Meldung bestätigt.

Team anzeigen

Hier werden alle Teammitglieder in einer Liste angezeigt.

Die Mitglieder können einzelnt ausgewählt und dann per Button bearbeitet und gelöscht werden.

Außerdem ist es möglich direkt neue Mitglieder anzulegen.

Kunden

In diesem Menü werden die Kunden der Nutzer verwaltet.

Interessenten erfassen

Hier können die Daten der Interessenten, die an den Produkten des Nutzers interessiert sind, eingegeben werden.

Wenn das Feld „Nachfassen am“ ausgefüllt ist, wird der Nutzer bei Start der Anwendung an diesen Interessenten erinnert.

Außerdem können die Produkte, für die sich der potenzielle Kunde interessiert, hier hinterlegen.

Nach Betätigung des Buttons „Erfassen“ werden die Daten gespeichert und mit einer Meldung bestätigt.

Interessenten ändern

Hier könenn die Daten der angelegten Interessenten geändert werden.

Beispiele hierfür sind:
neue Erkenntnisse
neues Nachfass-Datum
Notizen anlegen

Mit Betätigung des Buttons „Notizen erfassen“ wird ein Fenster geöffnet in dem man Notizen zu diesem Interessenten erfassen kann. Diese Notizen werden dann in dem großen Textfeld mit Erfassungsdatum angezeigt.

Sollte sich der Interessent dazu entscheiden die Produkte zu kaufen, können die Daten des Interessenten per Knopfdruck auf „Als Kunde erfassen“ in die Funktion „Kunde erfassen“ übertragen werden.

Nach Betätigung des Buttons „Ändern“ werden die Daten gespeichert und mit einer Meldung bestätigt.

Kunde erfassen

In diesem Fenster werden die jeweiligen Kundendaten eingetragen. Die Rechnungerstellungsfunktion bezieht ihre Adressierdaten aus diesem Datensatz. Daher ist hier besondere Sorgfalt geboten.

Nach Betätigung des Buttons „Erfassen“ werden die Daten gespeichert und mit einer Meldung bestätigt.

Kunde ändern

Hier könenn die Daten des angelegten Kunden geändert werden.

Beispiele hierfür sind:
neue Erkenntnisse
Adressänderung
Notizen anlegen

Mit Betätigung des Buttons „Notizen erfassen“ wird ein Fenster geöffnet in dem man Notizen zu diesem Kunden erfassen kann. Diese Notizen werden dann in dem großen Textfeld mit Erfassungsdatum angezeigt.

Nach Betätigung des Buttons „Ändern“ werden die Daten gespeichert und mit einer Meldung bestätigt.

Kunde löschen

Hier kann ein bestimmten Kunden als gelöscht makiert werden.

Die Makierung „gelöscht“ kann im Fenster „Kunde ändern“ wieder entfernt werden.

Nach Betätigung des Buttons „Löschen“ werden die Daten gespeichert und mit einer Meldung bestätigt.

Kunden anzeigen

Hier werden alle Kunden in einer Liste angezeigt.

Die Kunden können einzelnt ausgewählt und dann per Button bearbeitet und gelöscht werden.

Außerdem ist es möglich direkt neue Kunden anzulegen.

Bestellungen

In diesem Menü werden die Bestellungen verwaltet und es könenn mehrere Bestellungen zu einer Sammelbestellung zusammengefasst werden.

Bestellung erfassen

Sobald mindestens ein Kunde und mindestens ein Artikel angelegt sind, kann eine Bestellung erfasst werden.

Wenn das Bestelldatum eingegeben wird, wird das Feld „Zahlungsziel“ mit einem Datum, das zwei Wochen nach dem Bestelldatum liegt, vorbelegt.

Über die Schaltfläche „Hinzufügen“ wird der ausgewählte Artikel dieser Bestellung hinzugefügt.

Soll ein Artikel wieder aus der Bestellung entfernt werden, muss dieser in der Liste „Bestellte Artikel“ ausgewählt werden und die Schaltfläche „Löschen“ betätigt werden.

Nach Betätigung des Buttons „Erfassen“ werden die Daten gespeichert und mit einer Meldung bestätigt.

Bestellung bearbeiten

Hier könenn die Daten der angelegten Bestellungen geändert werden.

Beispiele hierfür sind:
zu viele oder zu wenige Artikel berücksichtigt

Nach Betätigung des Buttons „Ändern“ werden die Daten gespeichert und mit einer Meldung bestätigt.

Bestellung löschen

Hier kann eine bestimmte Bestellung als gelöscht makiert werden.

Die Makierung „gelöscht“ kann im Fenster „Bestellung ändern“ wieder entfernt werden.

Nach Betätigung des Buttons „Löschen“ werden die Daten gespeichert und mit einer Meldung bestätigt.

Sammelbestellung erzeugen

Hier kann der Nutzer alle Bestellungen in einem bestimmten Zeitraum zu einer Sammelbestellstung zusammenfassen.

Diese Funktion ist nützlich für Nutzer, die erste Bestellungen sammeln um dann z.B. einmal pro Woche bei ihrem Vertriebspartner bestellen.

Mit der Schaltfläche „erzeugen“ wird ein Dokument erzeugt, dass einmal eine Liste der zu bestellenden Artikel und anschließend eine Sortierung nach Kunden enthält.

Rechnungen

In diesem Menü können die Rechnungen des Nutzers erstellt und verwaltet werden.

Rechnung erstellen (aus einer Bestellung)

Hier können Rechnungen aus zuvor angelegten Bestellungen erstellt werden. Daher ist dieser Menüpunkt erst auswählbar, wenn mindestens eine Bestellung vorher angelegt wurde.

Sobald eine Bestellung ausgewählt wurde, werden die Felder „Rechnungsbetrag (bisher)“ und „Rechnungsbetrag (neu)“ mit den Daten aus der Bestellung gefüllt.

Es besteht nun die Möglichkeit die Versandkosten und den für diese Rechnung gültigen Rabatt auszuwählen.

Mit der Schaltfläche „Erstellen“ wird dann die Rechnung zu der ausgewählten Bestellung erstellt.

Rechnung erstellen (manuell)

Hier können Rechnungen unabhängig von den angelegten Bestellungen erstellt werden.

Mit der Schaltfläche „Erstellen“ wird dann die Rechnung erstellt.

Rechnung stornieren

Hier können ausgwählte Rechnungen storniert werden.

Sobald die Schaltfläche „Stornieren“ betätigt wird, wird die Rechnung storniert und eine Storno-Rechnung erstellt.

Rechnung als bezahlt makieren

Hier können Rechnungen als bezahlt makiert werden.

Diese Makierung ist wichtig für die Berücksichitgung in dem Menüpunkt  „Buchhaltung>Auswertung“. Als umsatzsteuerlicher Ist-Versteuerer und als einkommensteuerlicher Einnahme-Überschuss-Rechner ist der Zeitpunkt der Zahlung entscheident.

Mit der Schaltfläche „Erfassen“ wird dann die Rechnung als bezahlt makiert.

Wochenplaner

In diesem Menü kann die Woche des Nutzers geplant werden.

Tag planen

Hier kann der Nutzer einen Tag auswählen und nach Belieben durchplanen.

Man kann die Dauer und die Zeit der Aufgaben bestimmen und natürlich auch die Aufgabe benennen.

Beispiel:
Montag
08:00 – 09:00
Nachrichten beantworten

Um einen Eintrag hinzuzufügen muss die Schaltfläche „Aufgabe hinzufügen“ drücken.

Um einen Eintrag zu löschen, muss ein Eintrag in der rechten Anzeige ausgewählt werden und die Schaltfläche „Eintrag löschen“ betätigt werden.

Sobald der Tag fertig geplant ist, kann er mit „Tag erfassen“ gespeichert werden.

Tag ändern

Hier kann ein bereits geplanter Tag nochmal abgeändert werden.

Woche anzeigen

Bei diesem Menüpunkt wird ein Dokument erzeugt, das die komplette Woche anzeigt.

Suche

In diesem Menü können verschiedene Liste erstellt werden.

Kundenliste zu einem Produkt

Hier kann zu einem Produkt eine Kundenliste erstellt werden.

Produktliste zu einem Kunden

Hier kann zu einem Kunden eine Produktliste erstellt werden.

Hautberatung

Dieses Menü ist nur verfügbar, sofern Sie Schreiberlein Plus gebucht haben.

Hautberatung erfassen

Hier kann die Hautberatung, die von picbe entwickelt wurde erfasst werden.

Das Fenster in an den Papiervordruck von picbe angelehnt.

Am Ende der Hautberatung kann direkt ein Angebot für die benötigten Produkte erstellen.

Hautberatung bearbeiten

Hier können bereits erfasste Hautberatungen geändert werden.

Am Ende der Hautberatung kann direkt ein Angebot für die benötigten Produkte erstellen.

Angebot erstellen

Auch außerhalb der Hautberatung kein ein Angebot über die benötigten Produkte erstellt werden.

Newsletter

Dieses Menü ist nur verfügbar, sofern Sie Schreiberlein Plus gebucht haben. Leider steht dieses Menü zu dieser Version nicht zur Verfügung.

Buchhaltung

Dieses Menü ist nur verfügbar, sofern Sie Schreiberlein Buchhaltung gebucht haben.

Einnahmen

Andere Einnahmen erfassen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Andere Einnahmen ändern

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Andere Einnahmen löschen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Ausgaben

Ausgaben erfassen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Ausgaben ändern

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Ausgaben löschen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Auswertung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Freischaltung